The forgotten word: Schabernack

Je reicher der Wortschatz, desto präziser bin ich in der Lage, wirklich zu erfassen, was ich sagen möchte. Beschränkt sich mein Vokabular auf eine überschaubare Anzahl von Wörtern, die mir dienen sollen, völlig unterschiedliche Sachverhalte mitzuteilen, so gehen wichtige Nuancen verloren. Die Folge ist, dass meine Selbstmitteilung und damit mein eigener Ausdruck weit hinter dem zurückbleiben, was sie sein könnten.

In dieser Rubrik greife ich Wörter auf, die ihren ganz eigenen Charakter haben, jedoch immer mehr in Vergessenheit geraten. Die Auswahl entspringt meiner Wahrnehmung, doch wenn Ihr Euch fragt, wann Ihr dieses Wort das letzte Mal gehört habt - in einer Situation, in der es tatsächlich Verwendung fand -, so ist es vermutlich auch schon länger her.

Heute geht es um den "Schabernack" - kein Spaß. Ich erinnere mich kaum, das letzte Mal jemanden Schabernack treiben gehört zu haben. Dabei ruft dieses Wort bei mir sofort ein Schmunzeln hervor, da die Freude bereits Teil des Wortes zu sein scheint.

Bei Schabernack denken wir zunächst an Kinder, die einen Streich spielen und sich übermütig ihren Vorstellungen hingeben, was der Erwachsenenwelt wohl zuwider laufen könnte. Dabei ist der Schabernack niemals boshaft, sondern etwas, worüber der Betroffene meist auch lächelt und vor allem etwas, das er gern verzeiht.

Als Synonyme für den Schabernack liefert der Duden den Bubenstreich, die Schelmerei oder den Lausbubenstreich (https://www.duden.de/rechtschreibung/Schabernack). Doch treiben Mädchen etwa keinen Schabernack? Sicherlich gibt es auch unter Mädchen die findigen, die etwas aushecken, das ihnen große Freude bereitet, ohne jedoch gemein oder gehässig zu sein.

Beim Schabernack ist es die Überraschung, die für das größte Vergnügen sorgt. Er hat seinen Ursprung in der Kindheit und findet sich ab und zu unter Erwachsenen, die sich etwas Unbefangenes und Kindliches bewahrt haben. Gleichzeitig enttarnt der Schabernack den Humorlosen, der vergessen hat, wie schön es war, als Kind den Ahnungslosen an der Nase herumzuführen und sich an seinen Reaktionen zu erfreuen.

Ohne Schabernack ist das Leben nur halb so schön!

Schabernack = hoax or joke

The richer our vocabulary, the more the variety we have to express our feelings. Always using a handful of words describing completely different states of being does not only make our language poor, but also our feelings.

Consequently, my self-message and my expression altogether will be far behind the level it could reach.

In this category I will introduce German words which are special in their meaning, but rarely used and slowly forgotten. Remembering them should add to our ability of thinking why a special word is the only one to use in that particular context: because no other will describe exactly how I am feeling and what I mean.

Hoax or joke are the common translations for the word "Schabernack"Reading such a word or figuring out how to pronounce it, will show, it is a funny word itself which makes you smile.

Schabernack lets us think of children and their carefree, slaphappy ideas to play a prank on an adult, whose world is far apart from theirs. It will never be nasty or mean, but instead a joke containing a cute thought of a child's view on things. Schabernack is easy to forgive.

If you take a look into Duden to clarify its meaning and to find synonyms for it, you will learn that it is mainly related to boys' pranks. But what about the girls? Don't they come up with Schabernack? Sure they do. It might be a different way, but the funny ones exist who use their imagination to enter the adult world and disturb it for a moment.

With Schabernack it is the surprise which is giving the most fun. Catching someone unexpectedly makes you enjoy the situation without being spiteful. Although it has its origin in our childhood, you will find some adults who have saved their childlike and unselfconscious traits. At the same time Schabernack will reveal the humorless who has forgotten how funny it was to give the clueless the runaround and to enjoy his reactions.

What would life be like without Schabernack?

 

Schabernack hoax joke Schneemann snowman language Sprache