Wie erhält man die richtige Antwort auf eine Frage?

Wie finde ich eine gute Antwort auf meine Frage, eine Antwort, die ich auch nutzen kann? Ist denn dabei nicht das Thema entscheidend, werden die meisten fragen. Nicht unbedingt. Beachtet man die folgenden Hinweise, so sind die Chancen, eine wertvolle Antwort zu erhalten, um einiges größer. Denn eine gute Frage bestimmt meist schon die Antwort. Da wir mit unserer Frage immer ein Ziel erreichen möchten - sei es nur eine Zusage oder Bestätigung zu erhalten -, sollten wir die Frage entsprechend vorbereiten.

  1. Wie stelle ich eine gute Frage?

    Hierauf lautet der Rat, die Frage so präzise wie möglich zu stellen, damit der Befragte eine genaue Vorstellung davon hat, worum es mir geht. “Hast Du eine Idee, wo ich einen interessanten Job finden könnte?” ist wenig konkret und wird eine ausweichende Antwort bewirken, selbst wenn der Befragte mir helfen könnte. Eine präzise Frage benennt in diesem Fall die Art der Beschäftigung, was für mich ‘interessant’ bedeutet, ab wann ich verfügbar wäre und vielleicht einen Hinweis, warum ich gerade diese Person befrage.

    Je präziser die Frage, desto konkreter und hilfreicher die Antwort. Dabei darf, ja sollte man selbst in der Frage bereits Hilfestellungen zur Antwort geben, die die Richtung weisen.

    Eine gute Frage verdeutlicht nicht nur, worum es mir geht, sondern bezieht den Befragten auch konkret mit ein, um ihn in die Pflicht zu nehmen oder ihm zu ermöglichen, einen eigenen Bezug zur Frage herstellen zu können.

  2. Wer ist der richtige Adressat für meine Frage?

    Wer kann meine Frage beantworten? Dazu muss ich Vorarbeit leisten und mich direkt an die mir verfügbaren Experten wenden. Dies klingt leichter, als es ist, weil gerade an dieser Stelle viele Fehler gemacht werden. Eine Vermutung zu machen, wer eine Antwort weiß, kann oftmals völlig falsch sein, wenn man nicht über das wirkliche Wissen der jeweiligen Person informiert ist.

    Handelt es sich um einen sehr speziellen Bereich, wie etwa Finanz- oder Rechtsfragen, so sollte klar sein, dass hierzu kein Verwandter oder Freund eine fundierte Antwort geben kann. Es sein denn, er ist tatsächlich Experte auf diesem Gebiet.

    Somit sollten wir vorher gut überlegen und den Kreis derer, denen wir die Frage stellen, vorher eingrenzen. Nicht jeder verfügt über einen Fundus von Experten unter seinen Kontakten. Daher ist es klug, sich an die richtige Stelle zu wenden, auch wenn es möglicherweise etwas kostet. Die Wahrscheinlichkeit die richtige Antwort zu erhalten, ist doch wesentlich größer.

  3. Wann ist ein guter Zeitpunkt für meine Frage?

    Schließlich die Überlegung des Zeitpunktes - wann stelle ich meine Frage am besten?

    Auch dies setzt eigene Vorarbeit voraus. Ich sollte versuchen, meiner Antwort selbst nahe zu kommen. Das bedeutet, wie bereits erwähnt, die richtigen Personen zu fragen und irreführende Bereiche und Informationen auszuschließen.

    Außerdem zählt zum richtigen Zeitpunkt auch die Tatsache, dass ich nicht unter Zeitdruck gerate. ‘Wie bekomme ich meine Frage sofort beantwortet’, ist die falsche Herangehensweise. Selten wird mir dies, gerade bei komplexen Fragen, sofort gelingen. Habe ich dann keine Zeit mehr übrig, weiterzusuchen, wachsen meine Probleme.

    Der richtige Zeitpunkt betrifft jedoch auch denjenigen, der mir antworten soll. Erwarte ich von ihm, dass er mir hilft, darf ich ihn nicht überrumpeln. Eine gute Antwort erfordert Zeit nachzudenken und möglicherweise auch, Erkundigungen einzuholen.

Unabhängig von der Art der Frage können wir selbst bereits dafür sorgen, eine richtige Antwort zu erhalten und erhöhen dadurch unsere Chancen, erfolgreich zu sein.

How to get the right answer on my question?

How do I find a good answer to my question, one that I can really make use of? Doesn’t it depend on the topic, many might ask. Not necessarily. If we pay attention to the following hints, our chances to receive the best answer are much more likely. It’s a good question which determines the answer in most cases. Since we aim at reaching a goal with our question - it might be just a consent or appreciation - we should prepare it.

  1. How do I ask a good question?

    The advice is to ask the question as precisely as possible to make the addressee understand what I am talking about. “Do you have an idea where I could find an interesting job?” isn’t concise and will lead to an evasive answer, even if the person asked could actually have helped me. In this case an exact question would name the kind of job I am looking for, would explain what I mean by interesting, when I will be available and maybe would give a hint why I am asking this person and not someone else.

    The more concise the question the more concrete and helpful the answer will be. You should even give some help within the question with respect to the answer to show which direction you are looking for.

    A well asked question does not only state clearly what it is about, but it should also involve the addressee in order to make him feel committed and to relate.

  2. Who is the right person to ask?

    Who can answer my question? Here, I have to do some research and address right away the experts among my contacts. This might sound easier than it is. In fact, this is something where we tend to make a lot of mistakes. The assumption, who might know the right answer to my question, could be completely wrong, if I don’t know exactly the level of knowledge the person has.

    If we are dealing with very special fields like, for example, finance or law, it should be obvious that no relative or friend can give a proper answer. Unless he is really an expert in this field.

    Thus, we should consider whom to ask and narrow down the people in question. Of course, not everyone has a number of experts at hand. That’s why we have to decide who the right person might be, even if we have to pay for it in some cases. The probability of getting the right answer should be a lot higher.

  3. When is the right moment to ask?

    Finally, the thought of the best moment to ask my question.

    This requires a bit of preparation by myself, i.e. I should try to get as close to my answer as possible. By choosing the right people to ask, as mentioned before, and by eliminating irritating and distracting information, I will do a big step towards my answer.

    Moreover, the right moment indicates that I won’t be under pressure. ‘How do I get an immediate answer’, is the wrong approach. I will rarely find the perfect answer at once. This is even more true for complex matters. If I don’t have time to look further, my problems will grow.

    The best moment to ask is also related to the person I am asking. Expecting someone to help me, I should not push. A good answer requires time to think and sometimes doing some research or getting some further information.

Irrespective of the kind of question we can do our best to get the right answer and thereby increase our chances of being successful.

how to find the right answer wie bekomme ich die richtige Antwort

Photo by Jon Tyson on Unsplash